Materialien

Gute Bürsten und Besen bestehen aus einem Bürstenrücken, der, je nach Verwendungszweck, mit natürlichem Material aus Tierhaaren, Pflanzenfasern oder Kunstborsten bestückt ist. Gute Bürsten herzustellen erfordert handwerkliches Können und eine genaue Kenntnis der für die unterschiedlichen Zwecke geeigneten Materialien. Es wäre ein Verlust, wenn dieses Wissen und Können sowie die arbeitsintensive und umweltfreundliche Fertigungsweise vollends der Massenproduktion zum Opfer fielen.
Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung der gängigsten Einzugsmaterialien. Selbstverständlich verarbeiten wir darüber hinaus weitere Materialien wie:
Bahia, Piassava, Madagaskar sowie diverse Haar-Mischungen. Daneben verwenden wir Stahldraht und Buntmetalle wie Kupfer, Bronze und Messing in unseren Produkten.

Arenga

ist eine besonders kräftige, dunkelgraue bis schwarze Naturfaser. Sie stammt von indonesischen Zuckerpalmen und wird geölt, um die Geschmeidigkeit der Faser zu erhöhen. Arenga ist sehr gut ge­-eignet für die Reinigung von trockenen und feuchten Böden in Produktionsbereichen, Lagerhallen oder Kellern. Bürsten und Besen, die mit dieser Faser eingezogen wurden, beseitigen sehr gut feuchten Schmutz und Ölreste.
Fasern sind wasser-, säure-, laugenbeständig und abriebfest.

Fiber

Die weiche, gelblich-weiße Naturfaser wird aus den Blattrippen hauptsächlich zweier Agavenarten gewonnen, die auf den Hochplateaus Mexikos wachsen.
Fiber (Fibre) wird zur Herstellung von Bürsten, Schrubbern, Teerschrubbern, Deckenbürsten und Naturpinseln verwendet und in Bereichen eingesetzt, in denen es auf Hitzebeständigkeit ankommt. Fiber­fasern sind außerdem schlitzfähig, wasser-, säuren-, laugenbeständig und äußerst hygienisch.

Kokos

Die rötlich-braunen, weichen Kokosfasern stammen von der äußeren Schale der Kokosnuss und eignen sich ausgezeichnet zur Reinigung von trockenen Böden.
Kokosfasern werden zur Herstellung von Handfegern und Besen verwendet, die ihren Einsatz hauptsächlich in Lagerhallen, Kellern oder auf Dachböden finden. Die Faser ist sehr leicht und abriebfest.

Union

Als Union wird die Mischung aus Blattfasern der Agave und Bassine bezeichnet. Die Faser wird zur Herstellung von Bürsten und Schrubbern für den äußerst harten Einsatz und bei starken Verschmutzungen verwendet. Eine besondere Eigenschaft ist ihre Hitze- und Säurebeständigkeit.

Schweineborste

Schweineborste gibt es in Naturschwarz und Naturweiß.
Die Borsten werden zur Herstellung von Kleiderbürsten, Teppichbürsten und tech­nischen Bürsten verwendet. Optimal geeignet sind sie auch für Pinsel.
Badebürsten und feine Haarbürsten sind mit weißer Schweineborste eingezogen.

Rosshaar

Rosshaar ist ein feines Naturhaar. Es handelt sich zumeist um Pferdeschweifhaar und kommt hauptsächlich aus China und Südamerika.
Rosshaar wird zur Herstellung von Handfegern, Staubbesen, Kleiderbürsten, Schrankbesen und Industriebürsten verwendet. Eingesetzt werden Rosshaarprodukte im Haushalt und in der Industrie zum Kehren von feinem Staub.

Ziegenhaar

Ziegenhaar ist ein sehr weiches Einzugsmaterial.
Es wird zur Herstellung von Bürsten und Pinseln verwendet. Erhältlich sind weiße und schwarze Farben, aber auch Grau- und Brauntöne. Ziegenhaar eignet sich optimal für empfindliche Oberflächen wie Möbel und Elektrogeräte. Es lässt sich statisch aufladen und bindet somit hervorragend den Staub.

Perlon

Perlon ist eine weiche bis harte Kunstfaser, je nach Durchmesser.
Es wird zur Herstellung von Haushaltsbürsten aller Art, sowie zur Herstellung tech­nischer Bürsten verwendet. Auf Wunsch werden auch Staubbesen und Handfeger angefertigt.
Handfeger aus Perlon finden hauptsächlich Anwendung in Spinnereien und Webereien.Diese Kunstfaser ist nahezu in allen Farben erhältlich.

Oberflächen

Als Bürsten- und Besenhölzer verwenden wir vorzugsweise einheimische Buche und Birnbaum.Die Oberflächen bleiben unbehandelt oder werden mit Öl von Livos veredelt.Das dafür verwendete Tauchöl ist offenporig und dauerelastisch. Es entspricht den DIN-Normen 53160, EN 71 Teil 3, ist speichel- und schweiß­echt und somit für Kinderspielzeug geeignet.