Datenschutzhinweise der Nikolauspflege Haus des Blindenhandwerks

Wir freuen uns über Ihren Besuch in unserem Onlineshop NIKOManufakt sowie über Ihr Interesse an unserer Blindenwerkstätte und unseren Produkten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuches auf unserer Internetseite ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Internetseite erfasst und wie diese genutzt werden.

Verantwortliche Stelle

Nikolauspflege Haus des Blindenhandwerks gemeinnützige GmbH Daimlerstraße 73
70372 Stuttgart

Tel. (0711) 9392160 kontakt@nikomanufakt.de

1. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Auskunftsrecht + Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen und Anmerkungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Datenschutzbeauftragter der Nikolauspflege Daimlerstr. 73
70732 Stuttgart

datenschutzbeauftragter@nikolauspflege.de

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend den geltenden Gesetzen und Bestimmungen mit, welche personenbezogenen Daten über Sie zu welchem Zweck bei uns gespeichert sind.

Recht auf Löschung

Sollten veraltete oder unrichtige Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Ferner steht Ihnen ein Recht auf die Sperrung bzw. Löschung der Daten unter Berücksichtigung gesetzlicher Verpflichtungen zu. 

Recht auf Widerruf und Widerspruch

Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise zu widerrufen. Zur Ausübung des Rechts auf Widerruf können Sie sich direkt an unsere Kontaktadresse (siehe Adresse unter verantwortlicher Stelle ganz oben) per Mail oder per Post wenden. Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten

Ebenfalls haben Sie nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige

Verarbeitung der Sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch uns nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

Recht auf Beschwerde

Nutzer und Betroffene haben das Recht auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern Sie der Ansicht sind, dass die Sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden.

2. Informationen zur Datenverarbeitung

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre Daten, gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen unberechtigte Zugriffe zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technischen Weiterentwicklung fortlaufend verbessert.

Zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, z. B. ausgefülltes Kontaktformular, wird eine SSL-Verschlüsselung eingesetzt. Erkennbar ist dies durch ein Schlosssymbol und den Text „https“ in der Adresszeile.

Server-Datenerfassung

Bei der informatorischen Nutzung unserer Internetseite werden in der Regel keine personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben. Auf dem Webserver wird jedoch standardmäßig - soweit Ihr Browser dies zulässt - folgendes gespeichert:

  • der Browsertyp,

  • Name Ihres Internet Service Providers,

  • die Seiten, die Sie bei uns besuchen,

  • die Webseite, von der aus Sie uns besuchen,

  • Datum und Dauer Ihres Besuches.

Diese Informationen können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, um unsere Internetseite und unseren Service zu verbessern. Sie sind keinen bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Informationen mit anderen Datenquellen erfolgt nicht.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir speichern personenbezogene Daten nur dann, wenn Sie eine angebotene Leistung in Anspruch nehmen und wir die Daten für die jeweilige Abwicklung benötigen. Dies erfolgt bspw. bei der Informationsanforderung, bei einer Onlinebestellung oder im Rahmen der Kontaktaufnahme per Email gem. Art. 6 I b EU-DSGVO. Personenbezogene Daten sind Informationen, welche explizit genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie

• Ihr richtiger Name, • E-Mail-Adresse,
• Postanschrift,
• Telefonnummer etc.

Mit einem Besuch unseres Onlineshops NIKOManufakt werden bei einer Kontoerstellung diese persönlichen Daten und Anmeldedaten, zum Zweck der Auftragsbearbeitung, gespeichert. Passwörter werden verschlüsselt gespeichert, alle übrigen Daten unverschlüsselt.

Ihre personenbezogenen Daten werden an sorgfältig ausgewählte Dritte in Form einer Auftragsverarbeitung nur weitergegeben, wenn dies bspw. zum Zwecke der Vertragsabwicklung, zur Auslieferung unserer Produkte oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist. Die datenschutzrechtlichen Anforderungen werden dabei beachtet. Personenbezogene Daten werden von uns nicht an Dritte verkauft. Eine Weitergabe an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften bzw. sofern wir per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden.

Verwendungszweck

Die von Ihnen erfassten personenbezogenen Daten, z. B. aus dem Bestellvorgang, werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Informationen oder Dienstleistungen gem. Art. 6 I b EU-DSGVO bereitzustellen. Zu anderen Zwecken, werden wir Ihre Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung verarbeiten, sofern keine anders lautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung des Datengeheimnisses verpflichtet worden.

Aufbewahrung von Daten

Wir speichern personenbezogene Daten so lange es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anders lautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen.

Datenschutzrechtliche Einwilligung

Soweit Sie explizit einwilligen wollen wir Ihnen gerne einen auf Ihre Interessen ausgerichteten Internetauftritt bieten sowie Ihnen gelegentlich Post oder E-Mail über interessante Neuigkeiten und Hinweise über die Nikolauspflege Haus des Blindenhandwerks zukommen lassen und Ihre Daten zur dazu notwendigen Auswertung sowie zu Marktforschungszwecken verwenden. Ihre Einwilligung können Sie gesondert abgeben. Sie können diese im Anschluss jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Cookies

Dieser Internetauftritt verwendet Cookies um unsere Webseite mit ihren technischen Funktionen zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Web- Server an Ihren Computer verschickt und meist auf Ihrer Festplatte abgespeichert werden. Es handelt sich dabei nicht um Programme, die auf dem PC des Nutzers Schaden anrichten können. Sie können die Speicherung von Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers auch deaktivieren. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Browsers. In diesem Fall kann der Besuch des Internetauftritts nur eingeschränkt möglich sein.

Links

Diese Internetseite enthält Links auf Internetseiten von externen Betreibern. Diese wurden vor deren Freischaltung sorgfältig überprüft. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass im Nachhinein inhaltliche Veränderungen durch die jeweiligen Betreiber vorgenommen werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für den Internetauftritt unserer Einrichtung. Eine Haftung für den Inhalt oder die Richtigkeit der Datenschutzerklärung von Internetauftritten anderer Anbieter wird nicht übernommen. Zwecks Information über die Datenschutzhinweise anderer Anbieter überprüfen Sie bitte den jeweiligen Internetauftritt.

Einsatz von Paypal

Sollten Sie sich bspw. im Rahmen einer Bestellung für eine Überweisung mit dem Online- Zahlungsdienstleister Paypal entscheiden, werden Ihre Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L- 2449 Luxembourg. Es werden dabei nur Daten übermittelt, die für die Ausführung der Spende bspw. zur Bestätigung Ihrer Identität erforderlich sind. Hierzu gehören bspw. Vorname, Nachname, Adresse, IP-Adresse, Email-Adresse, Überweisungsbetrag usw. Paypal hat die Möglichkeit die personenbezogenen Daten auch an Leistungserbringer zu übermitteln, soweit diese zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtung aus Ihrem Auftrag erforderlich sind.

Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von PayPal entnehmen unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Aktualität der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung - aufgrund von gesetzlichen Änderungen, der Weiterentwicklung unserer Internetseite oder der Implementierung neuer Technologien - jederzeit an die aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Wir empfehlen daher, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Stand August 2018